PCS_LOGO_KLEIN

 Tel. 055 410 58 52

 info@pc-services.ch

Aktualisiert am
11. Dezember 2018
 

BuiltWithNOF12
visual-compbann

ProComputer Services GmbH
Leutschenstrasse 22
Postfach 353

8807 Freienbach

ProComputer Services GmbH

Powerline – Netzwerk via Stromnetz
Netzwerke sind heutzutage fester Bestandteil unseres Alltags und Flexibilität wichtiger denn je. Was aber wenn das Powerline Signal nicht ankommt weil ein Stromzähler oder eine Trägerfrequenzsperre dies verhindert?

Die Lösung – Signalkoppler installieren!

Überall dort erforderlich wo eine ungünstige Netzumgebung, vorhandene Geräte (z.B. Stromzähler, Trägerfrequenzsperre, usw. den Durchgang von PLC Signalen dämpfen. Oft sind Wohnungen und Kellerabteile, respektive gemeinsam genutzte Hausteile über unabhängige Stromzähler geführt. Je nach Alter der Elektroinstallation und Bauart des Zählers kann das Powerline-Signal mehr oder weniger gedämpft werden. Sollte die Dämpfung den vernünftigen Einsatz von Powerline verunmöglichen, lässt sich die Übertragung des Nutzsignals vom Elektriker durch Signalkoppler verbessern. Der Signalkoppler stellt die Verbindung hochfrequenter Signale über stark dämpfende elektrische Komponenten wie Stromzähler, Sicherungselemente oder Filter her.

Schema Signalkoppler

Der Einbau muss von einem autorisierten Elektro-Fachmann im Haus-Sicherungskasten oder Verteilerkasten vorgenommen werden. Dabei sind die VDE-Sicherheitsvorschriften zu beachten (Berührungsschutz usw.).

Powerline Adapter, Phasenkoppler und Signalkoppler finden Sie in unserem Shop unter Powerline.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.
©
Copyright 2000 ProComputer Services GmbH, CH-8807 Freienbach. Alle Rechte vorbehalten.